Gründungsjahr: 1995
Stifter: Dr. Hans Vielberth
Stiftungskapital: 459.000Euro
Fördersumme 2017: 16.900 Euro
Projektzusagen 2017: Datei

Stiftungszweck der Regensburger Universitätsstiftung ist die Förderung der Universität Regensburg. Die Stiftung erfüllt diese Aufgabe zum einen, indem sie selbst Fördergelder vergibt, und zum anderen dadurch, dass sie als Dachstiftung für weitere Stiftungen fungiert, die ihrerseits ebenfalls die Universität Regensburg fördern. Zu den Aufgaben der Regensburger Universitätsstiftung gehören neben der Betreuung und Beratung der angegliederten Stiftungen sowie der Vermögensanlage auch die Öffentlichkeitsarbeit und die Motivierung von Bürgern, Unternehmen oder privaten Organisationen zur weiteren Förderung der Wissenschaft durch Spenden, Zustiftungen oder eigene Fördereinrichtungen/-initiativen.